Schnupperkurs Leinenführung

Dein Hund zieht an der Leine oder ist anderen Hunden gegenüber aggressiv? Das muss nicht sein. Im Schnupperkurs Leinenführung  lernst Du, wie Du die Führungsrolle in eurem Team übernimmst und in Zukunft entspannt mit Deinem Hund unterwegs bist.

Zurzeit findet der Schnupperkurs nicht statt. Bei Interesse kontaktiere mich über das Kontaktformular.

Was Du beachten solltest...

Überblick

Wenn Du mit Deinem Hund unterwegs bist, solltest Du für Deinen Hund erkennbar den Überblick behalten.

Begrenzung

Du entscheidest, ob Dein Hund an langer oder kurzer Leine läuft, der Situation angemessen. 

Sicherheit managen

Du entscheidest, mit wem ihr Kontakt macht und gehst potentiellen Konflikten aus dem Weg.

Kommunikation

Du kommunizierst mit Deinem Hund über die Leine und behältst dabei jederzeit den Überblick.

Körpersprache

Du setzt Deinen Körper ein um mit Deinem eigenen und anderen Hunden zu kommunizieren.

Und was besser nicht:

Hallo sagen

Lässt Du unbekannte Hunde Deinem Hund "Hallo sagen" kann das nach hinten losgehen.

Leinen los

Wenn Du Deinen Hund von der Leine lässt, überlässt Du ihm die Verantwortung für eure Sicherheit. 

Leckerli

Der Einsatz von Leckerli kann zu Konflikten mit anderen Hunden führen.

RUHIG, RUHIG!

Wirst Du laut, wenn Dein Hund es wird, nimmt er das als Anfeuern wahr. 

Den Hund nur halten

Läuft Dein Hund immer vorne kann er Dich nicht sehen und Du hast das Nachsehen.